Der 4.Tag (15.09.02): Wiesen- und Landwasser-Viadukt

An diesem Sonntag wurde von Davos-Monstein zunächst entlang dem Tal der Landwasser durch die Zügen-Schlucht (dieser Begriff hat nichts mit der Eisenbahn zu tun, sondern kommt von den Lawinen-"Zügen" an den Talhängen) bis zum Bahnhof Wiesen gewandert. Die Bahntrasse verläuft größtenteils in Tunneln oberhalb des Weges und wechselt einmal die Talseite. Wir waren zufällig (wirklich !) gerade an der entsprechenden Stelle, als Ge 4/4 I 607 "Surselva" ihren Zug talwärts Richtung Filisur schiebt.

Einige Zeit später haben wir das Wiesenviadukt erreicht. Der namensgebende Ort liegt oben am Hang, außerhalb des Bildes. Diesmal zieht die Ge 4/4 I 609 "Linard" ihren Zug Richtung Davos und wird gleich in den Bahnhof Wiesen, der sich unmittelbar rechts anschließt, erreichen. Das Einfahrsignal befindet sich interessanterweise noch vor der Brücke.

Wir machen einen Sprung nach Filisur an der Albula-Linie, gleichzeitig dem Endpunkt der Strecke von Davos. Zwischenzeitlich waren wir am Landwasserviadukt. Die Fotos hiervon befinden sich aus Platzgründen auf einer anderen Seite.
Die Schnellzüge Chur - St.Moritz kreuzen in Filisur, gleichzeitig besteht Anschluss von / nach Davos. Zuerst fährt der Schnellzug aus Chur, gezogen von Ge 4/4 III 645 ein. Sie macht übrigens Werbung für den lokalen TV- und Rundfunksender "Rumantscha".

Als nächstes folgt Ge 4/4 III 646 nach Chur. Im Hintergrund fährt der Zug nach St.Moritz gerade aus. Pech mit der Sonne. Während Minuten zuvor der bergwärts fahrende Zug nur im Gegenlicht aufgenommen werden konnte, weigerte sich die Sonne nun die Lok schön auszuleuchten.

Weil es gerade thematisch passt, machen wir einen weiteren Sprung. Diesmal um genau einen Tag (16.09.02), am gleichen Ort in Filisur. Ge 4/4 III 652 "Vaz / Obervaz" fährt talwärts...

...Ge 4/4 III 649 "Lavin" bergwärts. Während "riri" eine schweizweit bekannte Reißverschlus-Marke ist (Danke für die Information an Herrn Baumgartner), macht die 649 Werbung für die "Bündener-Zement-Union".

Wegen eines mitgebrachten Güterwagens, muss der Zug nach Davos aber noch umgesetzt. Auch an diesem Tag hat wieder Ge 4/4 I 609 Dienst, die wir gestern auf dem Wiesen-Viadukt sehen konnten.

Seite zurück Startseite nächste Seite