GALERIE 141

Zeitraum: 31.10.2018 - 16.12.2018

Am 31.10.2018 kam eine Leergarnitur aus dem Tanklager Krailing bei Germering zurück. Dorthin wurde jedoch kein Sprit geliefert, sondern ein Trafo. Wo dieser her kam konnte nicht ermittelt werden. Hier jedenfalls steht 223 141 an einem Zwischensignal und wartet darauf die Strecke München - Augsburg kreuzen zu können. Am Haken hat sie EGOO 52774 nach Ingolstadt.

Anfang November 2018 stand die Auslieferung der 193 700 - 193 709 an MRCE an, obwohl die eigentliche Abnahme bereits Monate zurück lag. Mehrere Tage stand das Pärchen 193 706 / 707 in einem Stutzen am Münchner Hbf. Hier am 08.11.18

Gleich mehrere Wochen standen zwei MRCE-189er im Werk München West, die zuvor an das italienische EVU "Interporto Servizi Cargo" vermietet waren und dafür auch die hier gezeigte gelbe Vollbeklebung erhalten hatten. Der Grund dafür ist mir nicht bekannt. Hier ist die 189 110 am 08.11.18 zu sehen. Die andere Maschine war die 189 916.

Gleismesszüge, die in Südbayern unterwegs sind, übernachten in der Regel auf einem Abstellgleis in München Hbf. So auch am 22.11.18. Hier steht die 218 392 in der Sonne und wartet auf den nächsten Einsatz. Wohin der führte ist nicht bekannt.

Nachdem das Tanklager Krailing im Jahr 2017 leer gefahren wurde, da es die tschechische Nationalreserve war, kamen im Herbst 2018 die ersten Züge, die wieder Kraftstoffe brachten.
Am 22.11.18 war der Leerzug wieder abzufahren. Eine IntEgro-Lok holte ihn aus Freiham ab. Da aber das Anschlussgleis nicht elektrifiziert ist, braucht es eine Diesellok zum rangieren. Diesen Dienst leistete die BayernBahn mit ihrer 363 212. Hier rollt die Lok vom Westkreuz kommend hoch zum Pasinger Bahnhof, wo Kopf gemacht wird um zur Abstellung in Pasinger Bbf zu kommen. Schön ist die Gleisneigung zu erkennen.

Traditionell führt die BayernBahn im Advent in München Nikolausfahrten durch. Normalerweise geht es dabei rund um München via Nordring. Im Dezember 2018 war dies wegen Bauarbeiten so nicht möglich. Ersatzweise wurde über andere Strecken gefahren.
Am 09.12.18 drehte z.B. DPE 24933/34 seine Runde ab München Ost über Deisenhofen (Kopf) und München Hbf (Kopf) zurück nach München Ost. Deshalb wurde der Zug im Sandwich bespannt. Hier ist 24933 mit 211 365 an der Spitze gerade an Gleis 8 in München Hbf zum Halten gekommen.

Am anderen Ende hing 01 180, beschildert als 001 180-9. Sie wird die führende Lok beim DPE 24934 zurück nach München Ost sein. Interessanterweise war der Aufenthalt an Gleis 8 nur ein Betriebshalt. Aus- oder Zusteigen war nicht vorgesehen (09.12.18).

193 709 stand 4 Wochen später (siehe oben bei 193 706) in der Abstellung München Hbf. Aber auch sie war wenige Tage später wieder verschwunden. (09.12.18)

Hurra. Endlich gelang es mir, mich selbst auf 101 094 bei Vorbeifahrt an meinem neuen Zuhause zu fotografieren. So geschehen am 16.12.18 vor IC 2366 München - Karlsruhe.

Traditionell fährt das Frankfurter Lessing-Gymnasium nach Neujahr für eine Woche nach Kufstein. Mit dem Sonderzug. Am 12.01.19 ging es wieder zurück an den Main. Als DPE 13498 hat der Zug München-Pasing passiert und ist nun auf dem Weg nach Augsburg. Statt der Zuglok 185 527 sollte eigentlich die E10 1309 an der Spitze sein...

Nach einem BÜ-Unfall im Frühjahr 2018 in Ungarn musste 182 573 / ES64 U2-073 zur Reparatur. Diese wurde um den Jahreswechsel in Linz fertig und stand in der 3.KW 2019 einige Tage in München Hbf abgestellt. Man kann nicht nur die erneuten Teile erkennen, auch dass sie ihrer Werbung verlustig ging, ist zu sehen (16.01.19)

Im Januar 2019 war in 363 128 als letzte verbliebene tägliche Rangierlok in München Hbf tätig. Im Prinzip wird die Lok nur noch für die wenigen EC-Züge über den Brenner und die Handvoll Nachtzüge benötigt. Kein Vergleich zu früher... (16.01.19)

Freitag/Samstag & Samstag/Sonntag "verirrt" sich ein RailJet der ÖBB bis nach Frankfurt/Main. Am frühen Morgen startet am Main die Fahrt als RJ 63 via Stuttgart, München und Wien nach Budapest. Kurz vor 9 Uhr wird die bayererische Metropole erreicht. Hier ist am 20.01.19 der Zug mit 1116 208 an der Spitze in München-Pasing zu sehen. Die Lok macht an der Front darauf aufmerksam, dass sie am 13.12.2015 mit dem RJ 560 den Vollbetrieb des neuen Wiener Hauptbahnhofs eröffnete.

Galerieübersicht