GALERIE 140

Zeitraum: 15.09. - 02.10.2018

Kurz nach dem Aufstehen am 15.09.18 rangierte ein Bauzug vor meinem Fenster. Er war bei einer Gleiserneuerung der S-Bahn-Stammstrecke zwischen Pasing und Laim im Einsatz und wechselte gerade ein. Die Arbeitszugloks stellte RTS. Neben zwei ER20 (2016.9) war auch die hier abgebildete 203.500 (ex DR 112 267) im Einsatz.

Gegen Mittag kam noch die im herrlichen altrot gehaltene 290 008 der Fa.RPRS auf der Fahrt von Mindelheim zum Münchner Hbf vorbei. Nicht sichtbar überführt sie eine Ramme, die beim Bau des so genannten Anulfsteges zum Einsatz kommen sollte. (Pasing, 15.09.18)

Die Schweizer Firma Widmer (WRS) hat zur Zwischenabstellung ihrer Loks den Münchner Hbf für sich entdeckt. Am 16.09.18 stand Re4/4 421 373 in einem Stutzen. Sie war am Vortag als Tfzf aus Karlsruhe gekommen und wird später im Tanklager am Münchner Flughafen einen leeren Kerosinzug abholen.

Am 29.09.18 wurde in Pasing DPE 19797 aus Mannheim zur Fahrt Villach über Kufstein (!) erwartet. Am Haken hat TRI-110 428 den Classic-Courier. Leider war zeitgleich auch eine Wolke am sonst recht blauen Himmel zur Stelle, so dass nur ein Schattenbild gezeigt werden kann.

In München hat DB Regio bei Vossloh zwei Lok der Reihe G6 gemietet. Während die eine im neuen Pasinger Regio-Werk rangiert, ist die andere für die Waschanlage in Laim zuständig. Gekuppelt mit einem Zwischenwagen, holt sie sich die Garnituren aus den Abstellungen bzw. bringt sie wieder dorthin. Aus dem Fenster der Rangierstellwerks Vn sehen wir das Gespann an einem Nürnberg-Ingolstadt-München-Express, den sie gerade aus der Wäsche gebracht hat. Die 101 ist die 049 und die G6 hat nur die UIC-Nr. 0650 144 (02.10.18)

Galerieübersicht