Der heilige ET 420

Übersicht

Statistik der Zerlegungen des ET420 bei Bender in Opladen

Bild 420_01
Bild 420_02
Bild 420_01: Der bemalte 420 311 wird am 08.12.2014 mit weiteren ausgemusterten 420ern von einer Gremberger Rangierlok zur Zerlegung auf den Bender-Hof geschoben.
Bild 420_02: Bereits am nächsten Tag, dem 09.12.2014, war 420 311 Geschichte. Es herrscht ein ziemlich Durcheinander; und der Greifer versucht die Bodenplatte durch Hin- und Herwerfen durchzubrechen.
Bild 420_03
Bild 420_04
Bild 420_03: „Endstation Opladen“ heißt es neben vielen anderen 420/421 auch für 420 867, aufgenommen am 11.01.2015 vor dem Bender-Tor.
Bild 420_04: Was übrig blieb…. die handlichen Stücke der 420/421 wurden auf einem riesigen Schrottberg auf dem Bender-Gelände gesammelt und dann per Straßen-Container zum Schreddern abgefahren. Am 07.04.2015 sind in der Bildmitte unten noch die Überreste des 420 856 zu erkennen.
Bild 420_05
Bild 420_06
Bild 420_05 : Ein letztes Sonnenlicht bevor dicke Wolken den Himmel verdunkeln – sinnbildlich für diese letzte Aufnahme des 420 409 vom 10.11.2014, dem beim Bender noch die Tfz-Nummer an der Front vor der endgültigen Zerlegung rausgeschnitten wurde.
Bild 420_06: Die kläglichen Reste des 420 878 werden am 08.12.2014 vom „Vollstrecker“ auseinandergerupft – mit dem sonst eher„geregelten“ Ablauf bei der Zerlegung von Lokomotiven hat das nichts zu tun.
Bild 420_07
Bild 420_08
Bild 420_07: Bei der 420er Zerlegung geht es robust zur Sache. Der Greifer reißt den Triebwagen regelrecht auseinander. Dabei werden auch ganze Stuhlreihen in einem aus der Verankerung gerissen und in diesem Fall direkt in den Container zum Abtransport verladen. Aufnahme vom 09.06.2015.
Bild 420_08: 420 409 und 420 420 waren die ersten ET420, die der Verschrottung hierher zugeführt wurden. Am Aufnahmetag 30.10.2014 war noch nicht klar, ob es sich nur um einen „Versuchsballon“ handelt, oder weitere Einheiten folgen würden...
Bild 420_09
Bild 420_10
Bild 420_09: Das Finale für 420 318. In wenigen Augenblicken ist das Fahrzeug endgültig Geschichte.
Bild 420_10: Ordnung muss sein. 420 360 konnte nicht mehr aus eigener Kraft fahren. Zudem wären einige Fristen fällig. Für solche Zwecke gibt es dann "Lauffähigkeitsbescheinigungen". Im konkreten Fall leider nur für die Reise vom Abstellort zum Verwerter.
Alle Aufnahmen und der Text stammen von Markus Tigges.
Übersicht
Lokschau-Startseite